Kuba - Land im Umbruch

Kuba - Land im Umbruch

Kuba ist nicht nur Fidel Castro, sondern war schon immer eine grüne, fruchtbare und landschaftlich wunderschöne Insel mit fröhlichen, gastfreundlichen und musikalischen Bewohnern, von denen einige seit Raúl Castros Machtantritt gewisse wirtschaftliche Freiheiten genießen. Ich zeige, geführt von meinen Fotobildern und meinem Wissen, eine Reise mit öffentlichen Bussen durch die ganze Insel, also von Viñales im Westen bis nach Baracoa im Osten: Menschen, Musikanten, Boxer, Salsa, herrschaftliche Häuser, Oldtimer, Tabakanbau, Zigarrenfertigung, Urwald, Höhlen, Strand und vieles mehr. Die beiden Wirtschaftssysteme nebeneinander vertragen sich nicht: ein Land im Umbruch.
Ich war dort und zeige anhand einer Bildershow die Reize des Landes und sage etwas zur aktuellen politischen Lage. Durch die Annäherung der beiden Kontrahenten USA und Kuba ist dieses Thema jetzt besonders interessant geworden.

Termine:
27.01.2016 Volkshochschule in Gerlingen
13.03.2015 Volkshochschule in Herrenberg




 

Centro Asturianas in Havanna